Aktuelles von der Feuerwehr Hainstadt

Bundesweiter Warntag am 10. September

Am Donnerstag den 10.09.2020 werden am Vormittag in ganz Deutschland die Sirenen heulen, Warn-Apps piepen und Rundfunksendungen unterbrochen. Hintergrund ist der erste bundesweite Warntag, den die Verantwortlichen des Bundes und der Länder erstmal 2020 ins Leben gerufen haben. Ab diesem Jahr soll der bundesweite Warntag an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden.

Treffen der Ehrenabteilung

Schon lange konnten sich die Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung nicht sehen. Das Feuerwehrhaus und damit auch der Ausschankraum sind weiterhin immer noch für die Ehrenabteilung und weitere Gäste gesperrt. 

Vereinsnachrichten

Die Vereinsnachrichten werden voraussichtlich Anfang September verteilt. 

Ausbildung

Kurz vor den Sommerferien konnte die Ausbildung bei der Einsatzabteilung wieder beginnen. Da es gilt, Kontakte zu vermeiden, wurde unsere über 60 Personen starke Wehr in sechs kleinere Gruppen aufgeteilt. 

Jeden Donnerstagabend machen drei dieser Gruppen jeweils mit verschiedenen Fahrzeugen ihre Ausbildung, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. 

Auch der Beginn der drei Gruppen ist unterschiedlich, da auch in den Umkleiden sowenig Begegnungen wie möglich erfolgen.

Alle Bemühungen und Regeln kommen uns allen zu Gute. Wir möchten schließlich, dass alle gesund bleiben und der Bürgerschaft jederzeit helfen können.

Imagefilm